KJF-Blog

Kinderfeuerwehr Rinteln holt den Sieg

26. Mai 2017

Am Samstag den 20. Mai fand in Bad Eilsen der Kreis-Orientierungsmarsch der Kinderfeuerwehren aus allen Regionen des Landkreises statt. Über 370 Kinder aus 47 Kinderfeuerwehren nahmen an diesem Event Teil. Ziel vom Orientierungsmarsch war es, die auf der Karte verteilten Zwischenstationen zu finden und dort kleinere oder größere Aufgaben zu // WEITER

KJF-Wettbewerb 2017: Favoriten sichern die Tickets zum Bezirk

22. Mai 2017

Neun Mal Jubel: Wir fahren zum Bezirk! Möllenbeck, Pollhagen, Rodenberg, Lauenau und Riehe sind allesamt die glücklichen Gewinner des diesjährigen Kreis-Jugendfeuerwehrwettbewerbs in Bückeburg. Diese fünf Jugendfeuerwehren entsenden wir mit insgesamt neun Wettbewerbsgruppen zum Bezirkswettbewerb, der am 11. Juni in Uslar ausgetragen wird. // WEITER

Nachtrag: JF Pollhagen bleibt unschlagbar

15. Mai 2017

Beim jährlichen Samtgemeinde-Jugendfeuerwehrwettbewerb der Samtgemeinde Niedernwöhren am 06.05.2017 hat sich der Favorit und Titelverteidiger Pollhagen zum 18. Mal in Folge durchgesetzt: Die ersten drei Plätze sind von den drei Gruppen der Jugendfeuerwehr Pollhagen belegt worden, wobei die dritte Gruppe (1426 Punkte) vor der ersten (1400 // WEITER

Prominenter Besuch am Regionalschau-Stand

5. Mai 2017

Keine Frage – unser absolutes Jahreshighlight in diesem Jahr ist das 14. Kreis-Jugendfeuerwehrzeltlager in Rinteln. Doch auch am Großereignis „Schaumburger Regionalschau“ beteiligen wir uns mit einem Stand auf dem Freigelände. Diese findet seit heute (05. Mai) auf dem Festplatz in Stadthagen statt und lädt noch bis Sonntagabend (07. Mai) // WEITER

Röcker „Löschtiger“ beweisen Mut vor dem Unbekannten

25. April 2017

Unter dem Motto „Mut vor dem Unbekannten“ reisten die Röcker Löschtiger kürzlich zur Feuerwehr des Bundeswehrflugplatzes Achum. Voller Vorfreude und Aufregung auf das Unbekannte trafen die 20 Löschtiger am Bundeswehrgelände ein. Sie sollten heute einen Einblick in das bekommen, was sich sonst hinter dem hohen Zaun verbirgt. Viele Fragen // WEITER

Apelern: Versammlungspremiere geglückt

10. April 2017

Premiere: Die Jugendfeuerwehr Apelern hat am 1. April die erste Mitgliederversammlung durchgeführt. Etwas aufgeregt starteten alle Verantwortlichen in den Tag, hoffentlich würde alles so laufen, wie sie es sich vorgestellt und geplant haben. Die Fahrzeughalle wurde extra hergerichtet, um die Gäste begrüßen zu können. Die // WEITER

Winterwettbewerbe in Sachsenhagen abgeschlossen

5. April 2017

Die Kinder- und Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Sachsenhagen bestritten in den Wintermonaten wieder spannende und abwechslungsreiche Winterwettbewerbe. Die Kinderfeuerwehren traten in den Disziplinen Tischfußball (Kicker) und Brennball gegeneinander an. Die Jugendfeuerwehren führten einen Nacht-Orientierungsmarsch sowie Brennball und Mohrhuhn // WEITER

Feuerdrachen auf Feuerwehr-Expedition

30. März 2017

Für die Bewältigung der vielfältigen Aufgaben der Feuerwehr ist allerhand Gerät notwendig. Während die Materialien zum Löschen und für die einfache Technische Hilfeleistung in jeder Feuerwehr vorhanden sind, wird Spezialgerät nur an einzelnen Standorten vorgehalten. Und genau diese Ausrüstung stand im Mittelpunkt des Ausfluges der // WEITER

JF Waltringhausen: Themenabend Integration

9. März 2017

Am Mittwoch stand für uns ein besonderes und gesellschaftlich sehr wichtiges Thema auf dem Programm. Im Rahmen des demografischen Wandels und vor dem Hintergrund der aktuellen Flüchtlingssituation wird es – auch für die Jugendfeuerwehren – mehr und mehr wichtig, sich mit dem Thema zu beschäftigen, um auch in Zukunft den Fortbestand // WEITER

Waltringhausen siegreich beim Winterwettbewerb

6. März 2017

Um die lange wettbewerbsfreie Zeit im Winter zu überbrücken, richten die Jugendfeuerwehren in der Samtgemeinde Nenndorf den Winterwettbewerb aus. Dieser besteht aus mehreren Disziplinen und endete in diesem Jahr mit der Abschlussveranstaltung in der Sporthalle Kreuzriehe. Die Jugendlichen aus Waltringhausen erzielten das beste Ergebnis und // WEITER