Frank Lohmann – Preis

20150502 LogoFast 20 Jahre lang war Frank Lohmann Kreis-Jugendfeuerwehrwart bei uns in Schaumburg. Wie kaum ein Zweiter prägte er die Jugendfeuerwehrlandschaft während seiner langen Amtszeit – auch über die Grenzen Schaumburgs hinaus.

Nach seinem frühen Tod infolge einer schweren Krankheit, wurde im Jahr 2015 erstmals der Frank-Lohmann-Preis ausgeschrieben. Seither wird er jährlich im Rahmen der Siegerehrung beim Kreis-Jugendfeuerwehrwettbewerb verliehen. Zur Jury des Frank-Lohmann-Preises zählen die Kreis-Jugendfeuerwehrführung, der Kreisbrandmeister sowie der Landrat und Gabriele Lohmann. Ausgezeichnet werden öffentlichkeitswirksam präsentierte Aktionen, Projekte, Veranstaltungen und Maßnahmen, die sich mit der Zukunft der Kinder- und Jugendfeuerwehren sowie deren Struktur auseinandersetzen. Wert gelegt wird unter anderem auch auf einen zukunftsweisenden Charakter sowie ein hohes Maß an Beteiligung von Kindern und Jugendlichen während der Vorbereitung, Organisation und Durchführung. Der Preis ist mit 300,00 € dotiert.


Preisträger

2015
Samtgemeinde-Jugendfeuerwehr Niedernwöhren
Spendenaktion „Nimm eins mehr!“

2016
Jugendfeuerwehr Lauenau
Werbevideo zum Jugendfeuerwehralltag

2017
Jugendfeuerwehr Waltringhausen
Jugendfeuerwehrdienst zum Thema „Integration“

2018

Jugendfeuerwehr Riehe
Aktionen rund um das 50-jährige Jubiläum der JF Riehe; unter anderem „Bundeswettbewerb auf Plattdeutsch“

Advertisements