Jugendfeuerwehr

JF macht Helpsen heller

12. Dezember 2018

Die Jugendfeuerwehr in Helpsen hat sich in diesem Jahr etwas Besonderes für den Ort ausgedacht. Die Jugendlichen haben größtenteils in Eigenregie Konservendosen zu Laternen umfunktioniert und diese im Ort aufgehängt. Unter dem Motto „Wir machen Helpsen heller“ wurden die Dosen bemalt und mit Motiven versehen. Nachts werden sie // WEITER

Laterne, Laterne: Gemeinsamer Umzug der Feuerwehren

18. November 2018

Seit einigen Jahren ist es zur Tradition geworden, nicht mehr in jedem Ort einen eigenen Laternenumzug durchzuführen, sondern gemeinschaftlich und abwechselnd einen gemeinsamen, großen Laternenumzug in den Orten auszutragen. So fand kürzlich der gemeinsame Laternenumzug der Feuerwehren Bergkirchen, Wiedenbrügge-Schmalenbruch und Wölpinghausen // WEITER

Kürbis-Kreationen: Nachwuchs schnitzt zu Halloween

7. November 2018

Pünktlich einen Tag vor Halloween trafen sich die Mitglieder der Kinderfeuerwehr Hagenburg-Altenhagen  im Hagenburger Feuerwehrhaus, um die vom Kürbishof Tieste gespendeten Kürbisse in gruselige Fratzen zu verwandeln. Mit viel Spaß und Kreativität gingen die Kinder an das Aushöhlen und Schnitzen der Kürbisse heran. Dabei entstanden wahre // WEITER

„Jute Sache“: Stoffbeutel fördern Nachwuchsarbeit

6. November 2018

Ab sofort gibt es bei der Landbäckerei Scholz in Deckbergen sowie auf den Wochenmärkten schöne Stofftaschen zu erwerben. Mit diesen Stofftaschen tut man nicht nur der Umwelt etwas Gutes, sondern unterstützt gleichzeitig die Jugend. Die vorbildliche Idee von Bäcker Scholz war es nämlich, die Taschen gegen eine Spende rauszugeben. Diese Spende // WEITER

Halloweenparty in Röcke

2. November 2018

Spinnenweben, leise Geräusche aus dem Leeren und leichter Nebel waren am Freitag für die Kinderfeuerwehren Müsingen und Röcke und die Jugendfeuerwehr Röcke das Motto für eine gruselige Halloween-Party im Feuerwehrhaus in Röcke. Gemeinsam wurde der späte Nachmittag damit begonnen sich am selbstgemachten Halloween-Buffet zu Stärken, um für // WEITER

Berlin, Berlin – Wir fahren nach Berlin

15. Oktober 2018

Ende Januar hatten die beiden Jugendfeuerwehren Riehe und Waltringhausen am Videocontest der Samtgemeinde Nenndorf teilgenommen und dabei eine erhebliche Finanzspritze für eine zu planende Unternehmung gewonnen. Die Waltringhäuser hatten sich für ihren Wettbewerbsbeitrag prominente Unterstützung bei unserem Bundestagsabgeordneten Maik Beermann // WEITER

Jubel über Leistungsspange

30. September 2018

Bei der diesjährigen Leistungsspangenabnahme in Wolfsburg mussten zwei Gruppen aus der Samtgemeinde Sachsenhagen ihr Können zeigen. Bei den fünf Disziplinen, bei denen es jeweils vier Punkte zu erreichen gab, mussten die Jugendlichen möglichst viele Punkte, mindestens aber zehn erreichen. Neben Kugelstoßen, einem 1500 m-Staffellauf, einer // WEITER

Segeltour und Campingplatz

4. September 2018

Die Jugendfeuerwehr Auhagen/Düdinghausen und die Jugendfeuerwehr Wiedenbrügge/Bergkirchen veranstalteten in den Sommerferien ihre Ferienfreizeiten. Während die Jugendfeuerwehr Auhagen/Düdinghausen eine Segeltour im Ijsselmeer der Niederlande unternahm, ging es für die Jugendfeuerwehr Wiedenbrügge/Bergkirchen auf einem Campingplatz in // WEITER

Von der Weser bis zur Elbe

28. August 2018

Zu den Klängen des Niedersachsenliedes konnten wir am 22. August eine ganze Fahrzeughalle voll mit Gästen begrüßen. Alle waren gekommen, um die Preisverleihung für den Plattdeutschwettbewerb zu verfolgen. Nach einer kurzen Begrüßung übergab Rapha das Wort zunächst an den stv. Bürgermeister der SG Nenndorf, Rolf Stierand. Rolf bedankte // WEITER

Zum Angriff! – CTIF-Wochenende in Bad Nenndorf

19. August 2018

Drei Tage, zwei Wettbewerbe, ein Abenteuer – so ungefähr lässt sich das CTIF-Wochenende in Bad Nenndorf beschreiben, wobei das Abenteuer in vielerlei Hinsicht ausgelegt werden kann. Doch von vorn: Mit der Betreuung der Wettbewerbsbahnen durch das Schaumburger Team Wettbewerbe bei den Deutschen CTIF-Meisterschaften im Juli 2016 in Rostock stieg // WEITER