Bückeburg: All I want for Christmas is Kinderfeuerwehr

kfbbgwm18Am 3. Adventswochenende fand auf dem Bückeburger Marktplatz der diesjährige Weihnachtsmarkt an vier Tagen statt. Am Sonntag nutzte die Stadtkinderfeuerwehr die Möglichkeit, sich auf dem gemütlichen Weihnachtsmarkt zu präsentieren. Neben einer kleinen Bastelecke, wo die Besucher eine große Schneeflocke basteln konnten, wurde auch ein Spiel aufgebaut. Mit drei kleinen Sandsäcken mussten die Besucher aus 3 Metern Entfernung ein Ziel-Loch treffen, gar nicht so einfach, wie viele feststellen mussten. So wurde der eine oder andere Wurf nochmals wiederholt, als Belohnung gab es einen kleinen Preis.

In der Holzhütte wurden die vorab durch die Kinderfeuerwehren selbstgemachten Wichtelmännchen, stabile Windlichter und Meisenknödel an die Besucher verkauft. Außerdem wurde passend zur kalten Jahreszeit, durch Leonie Steckel und ihr Team, warmer Kakao ausgeschenkt. Der Erlös wird für weitere Veranstaltungen der Stadtkinderfeuerwehr verwendet.

Bereits zum dritten Mal stellte sich die Stadtkinderfeuerwehr Bückeburg um Britta Wimmer und Manuel Steckel auf dem Bückeburger Weihnachtsmarkt aus und berichteten dabei über die Arbeit in der Kinderfeuerwehr. Am Ende des Tages konnte das Team der Stadtkinderfeuerwehr ein positives Fazit ziehen, welches mit dem eintretenden Schneefall abgerundet wurde.

Die Bückeburger Kinderfeuerwehren wünschen den Bürgerinnen und Bürgern eine schöne Weihnachtszeit und ein guten Rutsch ins neue Jahr 2019!

Text und Foto: Moritz Gumin

Werbeanzeigen