45 Jahre JF Soldorf: Rodenberg gewinnt Samtgemeindewettbewerbe

Bild3Am vergangenen Samstag, den 21. Mai fanden in Soldorf die Samtgemeinde-Wettbewerbe der Samtgemeinde-Jugendfeuerwehr Rodenberg statt. Im Rahmen ihres 45-jährigen Bestehens richtete die Jugendfeuerwehr Soldorf neben den Wettbewerben eine umfangreiche Fahrzeugschau und ein ansprechendes Beiprogramm aus. Für Jung und Alt gab es eine Menge zu entdecken. Neben der Drehleiter aus Bad Nenndorf, dem neuen Hilfeleistungslöschfahrzeug aus Lauenau und einem Rettungswagen, konnte ebenfalls der neue Einsatzleitwagen 2 der Kreisfeuerwehr Schaumburg besichtigt werden.  Die Kinder und Jugendlichen konnte sich an verschiedensten Spielen erfreuen.

Bild4Ehrungen: Im Laufe der Siegerehrung wurden Martin Bärwolf (Jugend- /Kinderfeuerwehr Reinsdorf) sowie Patrick Reinecke (Jugendfeuerwehr Soldorf) für verdienstvolle Tätigkeiten zum Wohle der Jugendfeuerwehr durch den stellvertretenden Kreisjugendfeuerwehrwart Markus Schade mit dem Ehrenzeichen der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr geehrt.  Reinecke, der ab November das Amt des Ortsbrandmeisters in Soldorf übernimmt, wurde zudem von Anja Falius aus der Samtgemeindejugendfeuerwehr Rodenberg verabschiedet.

Timo Knoche aus der Jugendfeuerwehr Soldorf wurde in den aktiven Dienst der Freiwilligen Feuerwehr verabschiedet und erhielt die Ehrennadel der Deutschen Jugendfeuerwehr.

Ergebnisse: Samtgemeindesieger wurde die Gruppe 3 der Jugendfeuerwehr Rodenberg, mit 1422 Punkten. Die Jugendfeuerwehr Soldorf machte sich mit einem zweiten Platz an diesem Tag ein ganz besonderes Geschenk. Platz Drei sicherte sich die Gruppe 1 der Jugendfeuerwehr Lauenau.

Platz Jugendfeuerwehr / Gruppe Punkte
1 Rodenberg 3 1422,0
2 Soldorf 1 1384,0
3 Lauenau 1 1380,0
4 Feggendorf 1379,0
5 Lauenau 2 1372,0
6 Schmarrie 1366,0
7 Soldorf 2 1363,0
8 Algesdorf 1359,0
9 Reinsdorf 1349,0
10 Bendingbostel (Verden) 1347,0
11 Bad Nenndorf 1346,0
12 Pohle 1304,0
13 Apelern 960,7
14 Rodenberg 2
15 Rodenberg 1

Text und Bilder: Patrick Reinecke

Advertisements